BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Tauchen Sie ein in die Geschichte des Porzellans

Der Förderverein Annaburger Porzellaneum e.V. begrüßt Sie herzlich!

Mitglied werden Kontakt

     +++   30. 09. 2022 Kneipen-Quiz mit Klaus  +++     
     +++   15. 10. 2022 Musikalischer Sonntagskaffee  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Baufortschritt

  • Der Fördermittelantrag wurde gestellt

  • Fördermittelantrag wurde mit 435.000 € bewilligt

  • Eigenanteil  108.000 € mit Hilfe von Hauptsponsoren und zahlreichen, nicht weniger wichtigen, privaten Sponsoren aufgebracht

  • Bauplanung abgeschlossen und die Baugenehmigung wurde erteilt

 

Wie es weiter geht zeigen wir in Bildern:

 

21.09.2019 - Wir räumen auf und um -  Arbeitseinsatz zur Schaffung der Baufreiheit

Aufräumaktion                      

07.10.2019 - Der Fördermittelbescheid wird uns durch den Ministerpräsidenten Reiner Haseloff übergeben

Fördermittelbescheid

 

02.11.2019 - Jetzt ist Platz, die Baufirmen können kommen

Platzfreiheit

 

25.01.2020 - Wir treffen weitere Vorbereitungen für den Bau

Vorarbeiten

 

13.06.2020 - Unsere zukünftige Schauproduktion wird innen und außen vom Bewuchs befreit

Arbeitseinsatz

 

16.07.2020 - Die Baufirma hat begonnen - Putz wird abgeklopft

Baufirmen beginnen

 

24.07.2020 - Die neuen Fensterbänke sind gemauert

Fensterbänke entstehen

 

27.07.2020 - Platz für neue Wände wird geschaffen

Baufreiheit geschaffen

 

31.07.2020 - Für den geplanten Rundgang werden alte Durchgänge geschlossen und neue entstehen

neue Wege entstehen

 

05.08.2020 - Es geht weiter -  Auch der neue Eingang zur Schauproduktion wird jetzt vorbereitet

neuer Eingangsbereich

 

07.08.2020 - Die Baustelle wird vom Sponsor LOTTO besucht

Lottosponsor

 

17.08.2020 - Die Wände werden verputzt - und Träger eingezogen wo neue Türen entstehen sollen

Wände verputzt

 

31.08.2020 - Am ersten ausgebauten  Fenster wird das mühselige Entglasen und Endkitten geprobt

Entglasung

 

02.09.2020 - Wieder eine neue Tür und das Verputzen wird vorbereitet

Türen und Wände

 

10.09.2020 - Der neue Notausgang ist offen

Der Notausgang

 

20.09.2020 - Die alten Industriefenster werden für die Runderneuerung ausgebaut und die Innenfenster werden eingebaut

Fensteraus- und Einbau

 

25.09.2020 - Die Baufirma kommt voran

Arbeiten kommen voran

 

02.10.2020 Wände werden geglättet

Wändeglättung

 

05.10.2020 Das erste Fenster zur Ansicht in schilfgrün

neues Fenster

 

17.10.2020 Arbeitseinsatz - Fenster entglasen und entkitten

Fenster-Arbeitseinsatz

 

11.11.2020 Ein Teil unseres Geschirrs musste umziehen, ein neuer Zugang zur Treppe braucht auch Platz

Platz für die neue Tür

 

25.11.2020 Die ersten Fenster kommen vom Glaser zurück und werden für den Finalen Anstrich vorbereitet

Fensteranstrich

 

04.12.2020 Der Trockenbau beginnt und weitere Fenster werden für neue Lackierung vorbereitet

Arbeitsfortschritt

08.12.2020 neue Wände sprießen aus dem Boden

neue Wände

 

09.12.2021 Die Straßenbaufirma hat die Baumstümpfe gezogen und den neuen Eingang frei gemacht

Baufreiheit Außenbereich

 

19.12.2021  Die ersten Fenster erhalten ihren finalen Anstrich

Fensteranstrich zum zweiten

 

29.12.2020 Das erste neue Fenster noch im alten Jahr

Fenstereinbau noch 2020

 

05.01.2021 weitere Fenster werden nach dem Streichen eingebaut

weiterer Fenstereinbau

11.01.2021 Die Maler kommen - Brandschutzfarbe für alle Träger und Pfeiler -  auch im Geschäft

Brandschutzfarbe wird aufgetragen

 

14.01.2021 Die neuen Fenster werden von der Baufirma verputzt und verkleidet

Verputzung der Fensterrahmen

 

25.01.2021 Unser alter Fahrstuhl hat ausgedient, er wird demontiert

Der alte Fahrstuhl kommt raus

 

02.02.2021 Firma Krienitz - Sanitär und Heizung - beginnt mit den Arbeiten

Firma Krienitz - Heizung&Sanitär - beginnt zu arbeiten

 

11.02.2021 Hinter Staubschutzplanen werden die neuen Zugänge zum Geschäft durchbrochen, große Geräte finden ihren Einsatz

neue Zugänge zum Museumsverkauf

 

19.02.2021 Maurer, Trockenbauer, Elektriker, Installateure - alle da!

Die Arbeiten kommen in Fahrt

 

25.02.2021 Platz geschaffen - die Maler kommen gut voran

Die Maler kommen voran

 

04.03.2021 Alle Gewerke kommen gut voran

Die Arbeiten kommen voran

 

12.03.2021 Der neue Fahrstuhl kommt und die Maurer verputzen die Türen

Der neue Fahrstuhl wurde geliefert

 

18.03.2021  Die neuen Brandschutztüren werden eingebaut

Brandschutztüren

 

22.03.2021 Arbeitseinsatz - langsam räumen wir den Laden wieder ein

Arbeitseinsatz

 

09.04.2021 Fahrstuhleinbau - Barrierefreiheit wird geschaffen

 

Fahrstuhleinbau

 

10.04.2021 Arbeitseinsatz zum Innenfenstereinbau

 

Fenstereinbau

 

19.04.2021 Elektroarbeiten gehen voran - ein neuer Sicherungskasten entsteht

Elektroarbeiten

24.04.2021 Arbeitseinsatz im Lager - neue Regale werden aufgestellt

Arbeitseinsatz

25.04.2021 Beginn der Fliesenlegerarbeiten

Fliesenleger

 

02.06.2021 Behinderten WC - entsteht

WC_entsteht

Heizkörper werden installiert Juni 2021

Heizkörperinstallation

 

Malerarbeiten schreiten im Juni stetig voran

Malerarbeiten

 

12.06.2021 ein Baustellenfrühstück für neugierige Annaburger wurde durchgeführt

Baustellenfrühstück

 

17.06.2021 der Fahrstuhl wird abgenommen

Fahrstuhlabnahme

18.06.2021 neue Fließen im Eingangsbereich

Foyerfliesen

 

Juli die neuen Außentüren wurden eingebaut

neueAussentür

10.07.2021  WC-ist gemalert, Farbe kommt ins Foyer und mit der Außentreppe wurde auch begonnen.

BaufortschrittJuli

 

15.07.2021 Die Malerarbeiten  kommen den Ende immer näher

Malerarbeiten2

20.07.2021 Arbeiten am Eingangsbereich

Eingangsbereich

22.07.2021 Arbeiten am Fluchtweg – die Tür ist jetzt da….

Fluchttür

31.07.2021  Arbeitseinsatz

Arbeitseinsatz2

05.08.2021 Die Kabelkanäle werden abgedeckt

Kabelkanäle

09.08.2021 der „Fluchtweg“ entsteht

Fluchtweg

19.08.2021 Treppe abgenommen und Arbeiten am Eingang

Ein_und_Ausgagangsbereiche

25.08.2021 Der Eingangsbereich wird immer schöner

Eingangsbereich_2

28.08.2021 Arbeitseinsatz – die leeren Räume füllen sich wieder

Arbeitseinsatz3

20.09.2021 auch an dieser Baustelle ist das Ende zu erkennen

nochmalEingang

25.09.2021 Arbeitseinsatz

Arbeitseinsatz4

 

08.10.2021 Auf der Zielgeraden - Not- und Sicherheitsbeleuchtung geht in Betrieb

Notlichtanlage

13.10.2021 Trockenbau beendet

TrockenbauEnde

25.10.2021 Eingangsbereich – fertig

Eingang_feritg

 

25.10.2021 Material für die Solaranlage wird planmäßig geliefert

Solaranlagelieferung

26.10.2021  … und Installiert - fertig

Solaranlage

06.11.2021 Arbeitseinsatz

Arbeitseinsatz5

und fast fertig war die erste geförderte Baumaßnahme

Fertig1

Als letzter Streich - Fertigstellung der Brandmeldeanlage - fertig ist es

Brandanlage

Scharfgeschaltet und schützt unser Werk ab sofort

Grillfeuer

gemütliches Beisammensein - ein Dank an alle Helfer

 

Die bauliche Hülle war im Frühjahr 2022 endlich fertig - was aber fehlte - die Schauproduktion. Aber es war auch kein Geld mehr da. Die letzten Rechnungen wurden mit einiger Verzögerung endlich erstellt, die Abrechnung der Fördermittel war ein Erfolg - fast Plus - Minus 0.

Die Ideen zur Einrichtung der Schauproduktion waren ja reichlich vorhanden, sie standen ja schließlich auch im Fördermittelantrag. Das Geld fehlte an einer professionellen Umsetzung. Daher wurden die Vereinsmitglieder selber kreativ tätig um den Termin zur Eröffnung der Schauproduktion am 10.06.2022 zu halten. Es war keine Zeit mehr vorhanden einen detaillierten Plan, mit Zielgruppenbenennung, Farbkonzept, Schriftgröße auszuarbeiten und langanhaltend darüber zu diskutieren. Über inhaltliche Fragen ganz zu schweigen, da konnten ohnehin nur wenige Vereinsmitglieder etwas beitragen. Wie sie es letztlich doch schafften den ersten Abschnitt der Schauproduktion zu gestalten das könnt ihr hier sehen:

Zum Auftakt erfolgte ein Arbeitseinsatz noch im Februar

Arbeitseinsatz26022022_1

Arbeitseinsatz26022022_2...und der Zweite dann im März

Arbeitseinsatz19032022_1Arbeitseinsatz19032022_3

hier wurde schon am Design des Foyers gearbeitet

Arbeitseinsatz19032022_2Es folgten Arbeiten am Foyer

Arbeit am Foyer_2Arbeit am Foyer

    und an der Keramikgeschichte

Arbeiten am Geschichtsstrahl

Das Foyer nimmt planvoll seine Form an

Foyer entsteht

Auch die Masseaufbereitung entsteht nach Plan

Masseaufbereitung entstehtArbeiten in der Masseaufbereitung im April

Und auch die Formgebung wird entsprechend inhaltlich gestaltet

Formgebung entsteht

Aber auch die Außenanlagen werden noch hergerichtet

Gestaltung Eingangsbereich

Begrünung im EGBereich

Jetzt war alles Hergerichtet für die Einweihung der Schauproduktion am 10.06.2022
Einweihung1Einweihung2

 

 

 

Oder besuchen Sie unser Bistro!

Eine wunderbare Kombination.

Öffnungszeiten

Die Geschichte des Annaburger Porzellans

Während der Gründerjahre im ausgehenden 19. Jahrhundert erfuhr auch die Stadt Annaburg eine zunehmende Industrialisierung. 1874 gründete Herr Böttcher hier eine Steingut-Manufaktur in Annaburg. Hergestellt wurden hauptsächlich Küchengarnituren. Schon damals wurden die ersten beiden Rundöfen mit 50-60 m³ Inhalt in Betrieb genommen. Der Antrieb des Rührwerkes zur Masseaufbereitung erfolgte durch Göpel mit Ochsengespann. Unter dem nächsten Besitzer (ab 1883), Adolf Heckmann, wurden vier je 80 m³ fassende Rundöfen in Betrieb genommen.

 

Lesen Sie hier mehr ...